Heimischer Liguster - Ligustrum vulgare
Heimischer Liguster - Bild 2AMA-Gütesiegel für Heimischer Liguster, Ligustrum vulgare

Heimischer Liguster

Ligustrum vulgare

Blütezeit:  Blütezeit
   Juli - August
Standort:  sonnig  halbschattig  schattig  
Wuchs:  
Laubgehölz: aufrechte, geschlossene Strauchform, locker aufrecht, breit ausladend 3 - 4 m
Wuchsbreite:  
3 m
Blütenfarbe:
 weiß
Diese Pflanze ist derzeit leider nicht lieferbar. Lieferbare ähnliche Pflanzen finden Sie weiter unten. Heimischer Liguster ist zum optimalen Pflanzzeitpunkt wieder verfügbar.

"Heimischer Liguster" mit Praskac Anwuchsgarantie.
Blüte:weiße Rispen, duftend
Wuchs:locker aufrecht, breit ausladend
Blatt:dunkelgrün, ledrig
Frucht:schwarz, erbsengroß, giftig
Standort:durchlässiger Gartenboden, trocken - frisch,
Verwendung:Hecke, Naturgarten
als geschnittene Hecke,3-4 Stk/lfm, in Gruppen, heimischer Wildstrauch
Tipp:gesunde, wüchsige Auslese
Frostfest: winterhart
Schnitt:Bei Erziehung als geschnittene Hecke sollte 2x jährlich (1x kurz vor dem Austrieb im Frühjahr und 1x im Frühsommer - Ende Juni / Anfang Juli geschnitten werden. Schnitt nach Mitte August ist ungünstig, da die möglichen neuen Triebe vor dem Winter nicht mehr da frischer Austrieb bis zum Winter nicht mehr ausreifen kann.
Aktionsprodukte in dieser Kategorie:
Zu Heimischer Liguster - Ligustrum vulgare ähnliche Pflanzen:
Ergänzende Produkte:
Praskac Pflanzenland Tulln
Öffnungszeiten
Praskacstraße 101, 3430 Tulln / Donau
Telefon: (02272) 62460
Kontakt